Webprofil-Logo
Webprofil FacebookWebprofil TwitterWebprofil Google+Webprofil Facebook

Webprofil.net >> Blog >> Nachhaltiges Handeln und Agieren mit Onlineshops - in Zeiten von Rohstoffmangel umso wichtiger

Anmelden | Registrieren

Webprofil Blog

Herzlich Willkommen auf dem Blog von Webprofil.
Hier gibt es regelmäßig News und Interessantes aus der Netzwelt, insbesondere zu Themen wie Datenschutz, Suchmaschinen sowie IT-Technik im Allgemeinen. Stöbern Sie durch unsere exklusiven Artikel und informieren Sie sich zu angesagten und aktuellen Themen. Gerne können Sie uns auch per Social Media abonnieren und so regelmäßig Updates aus unserem Blog erhalten.

+++ Webprofil News +++ Donnerstag, 01.02.2018 15:20:55 - Sichere Verbindung durch SSL-Zertifikat +++ Dienstag, 16.01.2018 17:25:10 - Änderung der URL-Struktur +++ Dienstag, 04.10.2016 22:17:52 - Performance-Upgrade 2.0 +++ Sonntag, 07.08.2016 14:27:20 - Kommentare für den Blog +++ Dienstag, 24.05.2016 15:34:55 - Bugfixes und Performance verbessert +++ Donnerstag, 21.01.2016 19:02:13 - Die Webprofil Bildergalerie +++ Mittwoch, 23.12.2015 17:19:20 - Die Webprofil Linkgruppen +++ Mittwoch, 02.12.2015 14:37:57 - Der Webprofil Score +++ Freitag, 13.11.2015 15:34:51 - Start der offiziellen Beta-Phase +++ Montag, 28.09.2015 12:22:28 - Webprofil bekommt eine mobile Version +++ Webprofil News +++

Webprofil Icon Nachhaltiges Handeln und Agieren mit Onlineshops - in Zeiten von Rohstoffmangel umso wichtiger

Mittwoch, 16.03.2022 17:14:06

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt im Zuge der modernen Entwicklung und des zunehmenden Umweltbewusstsein auf allen Ebenen immer mehr an Gewicht. Besonders in den Bereichen des Onlinehandels ist dies heutzutage ungemein wichtig geworden. Denn auch hier versuchen viele Anbieter und Unternehmen so viel wie möglich dazu beitragen zu können.


Allein in puncto Retouren und Rückläufer schätzten Experten, dass allein in Deutschland im Jahr 2018 etwa 280 Millionen Pakete und rund 490 Millionen Artikel retourniert wurden. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass hierfür Transporte aller Art von Nöten waren und im Klartext: Die meisten Transporte wurden schlussendlich auf unseren Straßen durchgeführt und bewerkstelligt. Ein zunehmender Verkehr an LKWs und eine daraus resultierende Umweltverschmutzung. Allem voran der Luftverschmutzung und der Erhöhung der Emissionswerte (CO2) vielerorts. Aber auch aus der Sicht des zunehmenden Rohstoffmangels ist Handlungsbedarf unumgänglich. Allein diese Punkte bestmöglich zu minimieren, handeln viele clevere und moderne Unternehmen jetzt.


Retouren effektiv vermeiden


Viele Dinge können dazu beitragen, dass Retouren minimiert werden könnten. Hierzu zählt allem voran die gute Beschreibung eines Artikels und auch die guten Fotos dazu. Denn wenn ein Artikel nur unzulässig beschrieben wurde, die wichtigsten Details ausgelassen wurden und zudem dann auch noch die Fotos nicht wirklich aussagekräftig sind, weil sie zu unscharf sind, oder das Produkt nur von zwei Seiten beispielsweise zeigen, muss man sich nicht wundern, wenn die Retouren sich häufen und zunehmen. Denn der Kunde möchte exakt das Produkt bestellen, welches er auch im Onlineshop sieht und weicht dieses am Ende gänzlich von allen Angaben und Beschreibungen komplett ab, hagelt es Retouren. Nicht nur das. Der Kunde wird sich erfahrungsgemäß sicherlich zur Konkurrenz begeben und dort seinen gewünschten Artikel und alle weiteren bestellen wollen. Ausführliche Beschreibungen, die ins Detail gehen und keine Fragen offen lassen, sind hier nun al die beste Devise. Und in Zeiten des Rohstoffmangels erst recht wichtig. Denn jedes Mal müssen viele Wege gegangen werden und auch Millionen Artikel jedes Jahr wieder neu verpackt werden, oder landen schlimmstenfalls auf dem Müll.


Produktfotos und Erklärvideos


Produktbilder sind also enorm wichtig und sie sollten so wenig wie möglich vom Original abweichend sein. Und Produktbilder für Amazon und Co. sind hier besonders wichtig und sollten ernst genommen werden. Die Fotos entscheiden oftmals schon zu Beginn darüber, ob der Kunde einen Kauf tätigt oder nicht. Sich von der Masse als Anbieter abheben zu differenzieren zu können. Darin liegt oftmals die Kunst des Unterschieds und besonders auf dieser Ebene ist die Konkurrenz extrem groß und stark vertreten. Schärfe, Tiefe, Beleuchtung und auch die Fokussierung auf Wesentliche, sind hier nur einige Merkmale guter Produktfotos. Man kann sich aber auch sehr gut mit Erklärvideos weiterhelfen in diesem Sektor. Denn der Trend geht zum Bewegtbild und hier sind kleine Videos, die die schriftliche Beschreibung noch einmal untermauern, sehr beliebte Werkzeuge und werden auch vom Verbraucher bevorzugt angenommen, um sich letztlich zum Kauf zu entscheiden. Und darum dreht sich letztlich alles in der Welt des Onlinehandels und der digitalen Marktwirtschaft.


Fazit


Wer sich heutzutage in der Welt des Onlinehandels behaupten möchte, muss sich nicht nur den gängigen Mitteln zum Zweck öffnen. Sondern vielmehr sich durch den Einsatz derer absetzen und behaupten zu können. Denn grundlegend ist der Mensch von visueller Natur geprägt. Und oftmals sind es die ersten Sekunden, die die Kaufentscheidung bewirken können. Der erste Eindruck ist wie auch im Offlinehandel oftmals also ein ganz wichtiger Aspekt, um die Ware im wahrsten Sinne des Wortes an den Mann oder an die Frau bringen zu können. Videos begegnen uns auf allen Ebenen tagtäglich und wir sehen uns gerne Bewegtbilder an. Wenn sie zusätzlich zu einem Produkt oder auch zu einer Dienstleistung als Werkzeug der bebilderten Beschreibung dienen können und auch bildhaft die Anwendung eines Produktes unter Umständen aufzeigen können, umso eher ist der potenzielle Kunde gewillt auch dieses Produkt kaufen zu wollen. Zudem wird auf diese Weise ein großer Beitrag zur Nachhaltigkeit getan, denn so können sich Retouren und Rückläufer schnell minimieren.





Keine Kommentare vorhanden


(HTML & BB-Code deaktiviert)

Name


E-Mail (Optional)


Kommentar










Dieser Artikel ist relevant zu Retourenmanagement, Nachhaltigkeit, Onlineshopping.




Zurück zum BlogVorheriger Artikel

Blog-Archiv


2022

März(1)


2021

Oktober(1) Mai(1) Februar(1)


2020

Dezember(1) September(1) August(1) Mai(1) April(1)


2019

November(2) August(1) Mai(1) April(1) März(1) Februar(1) Januar(1)


2018

Dezember(1) September(1) Juli(1) Juni(1) Mai(1) April(1) Februar(2) Januar(2)


2017

Dezember(1) November(2) Oktober(1) September(1) August(1) Juli(1) Juni(2) Mai(2) April(3) März(2) Februar(1) Januar(5)


2016

Dezember(3) November(3) Oktober(1) September(3) August(2) Juli(2) Juni(2) Mai(2) April(2) März(2) Februar(3) Januar(3)


2015

Dezember(3) November(3) Oktober(1) September(2)


Beliebteste 3 Blogartikel


Praktische Tipps für den Datenschutz im Internet



Cicada 3301: Der größte Internet-Mythos der Welt



Datenschutz und Streamingdienste - Hörverhalten im 21. Jahrhundert



Facebook Icon Twitter Icon Google+ Icon Xing Icon LinkeDIn Icon Pinterest Icon

Webprofil-Besucher:

61689

©2018 Terra-Codes GmbH | Kontakt | Blog | Impressum